Sinnlich Frau sein

Aufbruch zur neuen Weiblichkeit

In der indischen Mythologie wird der Begriff „göttliche Mutter“ verwendet. Sie steht für die höchste Form von Liebe, Weiblichkeit, Geborgenheit, Kreativität, Hingabe und nährende Güte.

Wir Frauen sind die kleine Ausgabe der göttlichen Mutter.

Das Wunder- eine Frau zu sein- lässt uns bluten, ohne zu verbluten, lässt in unseren heiligen Tempel Babys entstehen und schenkt uns die Kraft diese zu gebären und liebevoll zu versorgen.

Genauso wie die göttliche Mutter können wir aktiv, positiv, schöpferisch tätig sein, um die Welt in das Paradies zu verwandeln, von dem wir schon so lange träumen.

 

Was fehlt uns dazu?

BEWUSSTHEIT FÜR UNSEREN WERT ALS FRAU

WAHRNEHMUNG FÜR UNSEREN KÖRPER

ZULASSEN UNSER AUFGESTAUTEN GEFÜHLE UND EMOTIONEN

 

Wie erlangen wir diese Bewusstheit?

Durch Selbsterkenntnis und richtige Informationen.

Infos sind deshalb so wichtig, weil wir von vielen falschen Mythen, Meinungen und Vorstellungen wie wir zu sein haben, geprägt sind.

Durch Fragen an die Teilnehmer, und wechselseitigen Austausch von Wissen, wird etwas im Inneren zum Klingen gebracht.

Atem- und Wahrnehmungsübungen helfen dabei, sich unseres Köpers bewusster zu werden.

Durch den so gewonnenen neuen Zugang zu uns selbst, kann der Kopf, der Körper und das Herz wieder zusammen gebracht werden. Eine neue Qualität des Lebens und des Genießens kann so entstehen.

 

Willst Du mit einer kleinen Gruppe von Frauen diesen neuen Weg gemeinsam gehen?

Willst Du Dich befreien, von dem Gefühl der Pflicht, anderen alles Recht zu machen?

Willst Du Dir und Deinen Körper bewusst begegnen?

Willst Du Deine Körperkompetenz erweitern um mehr Lebendigkeit und Gesundheit zu leben?

Im geschützten kleinen Kreis werden wir uns schrittweise an die verschiedenen Themen herantasten. Dabei werden die kognitiven, emotionalen und körperlichen Handlungsspielräume erweitert.

 

Die Einheiten können extra besucht werden- sie sind nicht aufbauend.

 

Was passiert an diesen Nachmittagen?

Wir werden uns austauschen über Partnerschaft, Liebe, Körper, Sinnhaftigkeit des Lebens,  und speziell über das Tabuthema Sexualität. Wir werden gemeinsam neue Möglichkeiten kennenlernen, wie ich mir, meinen Körper und dem Leben neu begegne.

(Alle Workshops finden im bekleideten Zustand statt)

Die Einheiten können               1-mal                 2-mal                 oder 4-mal               gebucht werden.

 

Preis für 1 Einheit:       84 €

Preis für 2 Einheiten: 160 € anstatt 168 € (Ersparnis von   8 €. In Bar beim 1. Kurs)

Preis für 4 Einheiten: 320 € anstatt 336 € (Ersparnis von 16€ . In Bar beim 1. Kurs)

 

Der Preis ist am ersten Kurstag in bar zu zahlen.

(Bei Nichterscheinen wird der Kursbetrag einbehalten)

 

Teilnahme nur mit Anmeldung möglich.

Kurstag

Samstag

Termine

05.05.2018

16.06.2018

 

07.07.2018

Zeit

14:00 – 18:00 Uhr

 

 

09:00 – 13:00 Uhr

Kursort

Gesundheitszentrum Rundum-Gsund

Ligistberg 20, 8563 Ligist

 

>
Wir freuen uns auf Euer dabei sein und auf ein gemeinsames Wachsen.

Barbara Thönnessen

  • Zert. Sexualpädagogin
  • Sexologin
  • barbara.thoe@gmx.at
  • 0664 552 33 42

Jutta Loibner

  • Yogalehrerin
  • Energetikerin
  • office@jutta4yoga.at
  • 0664 896 62 65